Einsatz von Radialreifen

Reifen in radialer Bauweise bieten entscheidene Vorteile für die Landwirtschaft. Das Leistungsspektrum von Radialreifen verhilft dem Landwirt zu besserer Produktivität, Wirtschaftlichkeit und höheren Erträgen.

Reifenaufbau

Diagonalreifen
Ein Luftreifen, bei dem die Karkasslagen von Wulst zu Wulst verlaufen und sich abwechselnd im Winkel von deutlich unter 90° zur Profilmittellinie überkreuzen.

Radialreifen
Ein Luftreifen, bei dem die Karkasslagen von Wulst zu Wulst in einem Winkel von 90° zur Profilmittellinie verlaufen. Die Karkasse wird dabei durch einen nicht dehnbaren, umlaufenden Gürtel stabilisiert.