Mitas erweitert seine Produktpalette an Kommunalreifen (HCM)

Prag, 7. November 2017 – Mitas, Teil der Trelleborg Gruppe, hat zwei weitere Reifengrößen seiner HCM-Serie (High Capacity Municipal) vorgestellt - 400/80R24 IND 149A8/144D (Vorderachse) und 480/80R34 164A8/159D (Hinterachse). Diese universellen Reifen wurden für eine umfassende Palette an Maschinen konzipiert, insbesondere für den kommunalen Einsatz. Die maximale Tragfähigkeit des neuen Vorderreifens beträgt 3.250 kg bei 40 km/h bzw. 2.800 kg bei 65 km/h und für das Hinterrad 5.000 kg bei 40 km/h bzw. 4.375 kg bei 65 km/h.

Die HCM Reifenkonstruktion mit Stahlgürteln sorgt für eine hohe Durchstoßfestigkeit und Stabilität auf der Straße, das Mehrstufen-Stollen-Design bietet optimale Selbstreinigungseigenschaften, bessere Traktion in allen Wetterlagen und eine geringe Geräuschentwicklung.

„Das stetig wachsende Interesse an HCM Reifen bestätigt, dass unser Einstieg in dieses Segment vor zwei Jahren der richtige Schritt war. HCM ist eine extrem robuste Reifenserie und erfüllen alle Anforderungen für den kommunalen Gebrauch. In Europa werden sie üblicherweise bei Maschinen für das Mähen von Gras am Straßenrand und bei leistungsstarken Traktoren verwendet. Wir stellen aber auch eine steigende Nachfrage in den USA und Kanada fest,” sagt Pavel Kott, Produktionsleiter Landwirtschaftsreifen bei Mitas und fügt hinzu: „Wir planen, 2018 HCM Reifen in vier neuen Ausführungen auf den Markt zu bringen, wobei einige das neue 65er Serie Profil haben werden, als Reaktion auf Anfragen von unseren Erstausrüstungspartnern.”

Die HCM Reifen von Mitas können auf Landwirtschafts- und Industrie-Traktoren, Teleskopladern, Radladern, etc. montiert werden und eignen sich ebenso für Einsätze in Landwirtschaft, Kommunal- und Bauwesen, Forstwirtschaft und weiteren Anwendungen. Für den Einsatz im Winter können sie mit Spikes ausgestattet werden.

Die HCM Produktlinie von Mitas besteht aktuell aus sieben Dimensionen. Mitas stellt die häufig verwendete Größe 540/80R38 IND 172A8/167D HCM TL auf der Messe Agritechnica (Stand B04, Halle 20) aus.