Cookie-Richtlinien

Besitzer und Betreiber dieser Website ist:

Mitas GmbH, Gregor Mendel Straße 8 – 12, A – 2514 Traiskirchen, Tel.: +43 2252 508684

Informationen über Cookies

Die Mitas GmbH („Mitas GmbH“ oder „wir“) verwendet Cookies auf ihren Websites, um unseren Service für Sie zu verbessern. Einige der Cookies, die wir verwenden, sind unerlässlich dafür, dass bestimmte Dienste funktionieren; mit anderen werden Daten über die Nutzung der Website erhoben (Statistiken), damit wir die Website praktischer und nützlicher für Sie gestalten können. Manche Cookies sind temporär und verschwinden, wenn Sie Ihren Browser schließen; andere verbleiben eine Zeit lang auf Ihrem Computer. Außerdem verwenden wir lokale Cookies, die an lokale Kampagnen gebunden sind und verschwinden, wenn die Kampagne endet.

Unsere Verwendung von Cookies unterliegt immer unserer allgemeinen Datenschutzerklärung, die Sie ebenfalls auf dieser Website finden.

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Website auf Ihre Festplatte oder Ihren Internetbrowser überträgt, um die Website-Nutzung mitzuverfolgen, unabhängig davon, ob Sie einen Computer, ein Smartphone oder ein sonstiges Gerät benutzen. Cookies werden auf vielen Websites benutzt, um Besuchern den Zugriff auf verschiedene Funktionen zu ermöglichen. Durch die Informationen in einem Cookie ist es möglich mitzuverfolgen, wie Sie die Website verwenden, sich Ihre Präferenzen zu merken und die Inhalte so anzupassen, dass sie relevanter für Ihre wahrgenommenen Interessen sind.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website:

Cookies, die keine Zustimmung erfordern.

Cookies, die unerlässlich sind, auch als „unbedingt notwendige“ Cookies bezeichnet, ermöglichen Funktionen, ohne die Sie die Website nicht wie vorgesehen verwenden könnten. Solche Cookies werden exklusiv von dieser Website verwendet und daher als Erstanbieter-Cookies bezeichnet. Sie werden nur auf Ihrem Computer gespeichert, während Sie tatsächlich die Website besuchen. Ein Beispiel dafür, warum unbedingt notwendige Cookies verwendet werden, ist, dass nur so sichergestellt werden kann, dass die Anzeige auf Ihrem Bildschirm dem Datenvolumen entspricht, das Ihre Internetverbindung bewältigen kann. Ein weiteres Beispiel dafür, was diese Cookies bewirken, ist die Umschaltung von http auf https, wenn Sie die Seiten wechseln, sodass die Sicherheit übertragener Daten gewahrt wird. Ferner werden Cookies dieser Art verwendet, um Ihre Entscheidung über die Verwendung von Cookies auf unserer Website zu speichern. Ein Cookie dieser Art kann beispielsweise verwendet werden, um die gewählte Sprache zu protokollieren. Solche Cookies werden nicht längere Zeit auf Ihrer Festplatte gespeichert, sondern verschwinden, wenn Sie Ihren Browser schließen. Für die Verwendung unbedingt notwendiger Cookies ist Ihr Einverständnis nicht erforderlich.

Eine andere Art von Erstanbieter-Cookies speichert für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Computer eine Datei, deren Zweck darin besteht, die Aktivitäten einer Person zu vereinfachen, zum Beispiel bei der Verwendung einer Funktionalität, die eine Anmeldung erfordert, bei einer Registrierung oder beim Bestellen von Material. Cookies werden außerdem verwendet, um die Anzahl der Seitenaufrufe und Besucher für interne und externe Statistiken zu messen. Statistische Daten sind anonym und enthalten keine Namen, E-Mail-Adressen oder sonstigen Informationen, die mit einer Person in Verbindung gebracht werden können.

Diese Website verwendet Cookies beider Arten, um es für Sie einfacher zu gestalten, auf die Information auf der Website zuzugreifen. Sofern nicht anders angegeben (z. B. in unser Datenschutzerklärung), werden Cookies niemals von uns verwendet, um personenbezogene Daten zu sammeln.

Erstanbieter-Cookies, die Ihr Einverständnis erfordern

Cookies, die rein rechtlich gesehen nicht absolut unerlässlich für die Verwendung dieser Website sind, erfüllen dennoch wichtige Funktionen. Ohne diese Cookies stünden Funktionen, die eine einfache Verwendung unserer Website ermöglichen, beispielsweise vorausgefüllte Formulare, nicht zur Verfügung. Von Ihnen getroffene Einstellungen wie die Sprachauswahl würden nicht gespeichert, sodass Sie bei jedem Seitenwechsel erneut danach gefragt würden.

Drittanbieter-Cookies, die Ihr Einverständnis erfordern

Wir verwenden Drittanbieter-Cookies, um Statistiken in zusammengefasster Form mit Analyse-Tools wie Google Analytics zu erheben (zusätzliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Bei den dafür verwendeten Cookies handelt es sich sowohl um permanente als auch um temporäre Cookies (Sitzungscookies). Permanente Cookies werden auf Ihrem Computer oder Mobilgerät höchstens sechs Monate lang gespeichert. Mehr über Cookies von Google Analytics erfahren Sie hier.

Sie können jederzeit sehen, welche Cookies wir gerade verwenden.

Um Ihnen einen Überblick über unsere Cookies zu bieten, haben wir sie in die folgenden Gruppen kategorisiert:

Analyse-/Performance-Cookies. 

Durch solche Cookies können wir die Anzahl der Besucher unserer Website erkennen und zählen, und wir können mitverfolgen, wie sich Besucher auf der Website bewegen. Dadurch können wir die Funktion unserer Website verbessern, zum Beispiel, indem wir sicherstellen, dass Benutzer mühelos finden, wonach sie suchen.

Funktionalitäts-Cookies. 

Solche Cookies werden verwendet, um Sie zu erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Dadurch können wir Inhalte für Sie personalisieren, beispielsweise durch eine namentliche Begrüßung und durch das Merken Ihrer Präferenzen. Außerdem ermöglichen sie die Unterstützung eines Live-Chats während Ihres Besuchserlebnisses.

Targeting-Cookies. 

Solche Cookies zeichnen Ihren Besuch unser Website, die von Ihnen besuchten Seiten und die Links auf, denen Sie folgen. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Website und die angezeigte Werbung relevanter für Ihre Interessen zu gestalten. Wir können diese Informationen zu diesem Zweck an Drittanbieter weitergeben. Solche Cookies ermöglichen es, Informationen mit anderen Websites auszutauschen bzw. an andere Websites zu senden.

Wie kann ich verhindern, dass Cookies platziert werden?

Die meisten Internetbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können verhindern, dass Cookies auf Ihrem Computer oder sonstigen Gerät gespeichert werden, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert. Manche Browser verfügen über einen speziellen Modus, der Cookies unmittelbar nach Ihrem Besuch löscht. Internet Explorer 8 oder neuer bezeichnet diese Funktion als „InPrivate-Browsen“, Google Chrome Version 10 als „Inkognito“, Firefox 3.5 als „privater Modus“, Safari Version 10 als „privates Surfen“ und Opera 10.5 als „privates Fenster“.

Eine Anleitung zum Ändern Ihrer Cookie-Einstellungen finden Sie im „Hilfe“-Bereich Ihres Browsers. Sie können bereits auf Ihrem Computer oder sonstigen Gerät gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Ferner können Sie Einspruch gegen die Erhebung und Übertragung personenbezogener Daten erheben oder die Verwendung Ihrer Daten verhindern, indem Sie in Ihrem Browser JavaScript deaktivieren oder ein entsprechendes Tool installieren. Wenn Sie nicht möchten, dass wir mithilfe von Cookies Daten über Ihren Besuch erheben und analysieren, können Sie dies jederzeit für die Zukunft ablehnen (sich davon abmelden).

Für die technische Umsetzung der Ablehnung wird ein Abmelde-Cookie in Ihrem Internetbrowser benötigt. Dieses Cookie erfüllt nur den Zweck, Ihre Ablehnung anzuweisen. Bitte beachten Sie, dass ein Abmelde-Cookie nur für den Internetbrowser gilt, in dem es platziert wurde. Das bedeutet, wenn Sie Cookies löschen oder einen anderen Internetbrowser verwenden, müssen Sie sich erneut abmelden. Wenn Sie entscheiden, generell keine Cookies zu akzeptieren, können Sie unsere Website natürlich weiterhin besuchen und verwenden, allerdings können wir kein optimales Surferlebnis garantieren. Des Weiteren stehen manche Inhalte unter Umständen nicht zur Verfügung, und die Verwendung kann eingeschränkt sein.

Änderungen an den Cookie-Richtlinien 

Wir können diese Richtlinien von Zeit zu Zeit aktualisieren. Durch Änderungen der Technologie, der Gesetzgebung und der Auflagen von Behörden kann es erforderlich werden, dass wir Sie über von uns ergriffene Maßnahmen informieren, die Ihre Datenschutzrechte betreffen. Um sich mit etwaigen Änderungen vertraut zu machen, sollten Sie diese Seite gelegentlich überprüfen.