Vertrauen Sie uns

Technologie für Technologie

Die Technologie entwickelt sich sehr schnell. Die heutigen leistungsfähigen Traktoren, Mähdrescher und Lader erfordern Reifen, die mit der Zeit Schritt halten. Falls die Reifen nicht der Technologie der neuen Maschinen entsprechen, können die Bediener mit den folgenden Problemen konfrontiert werden:

  • Niedrigere Maschinenleistung
  • Rückgang der Produktivität
  • Erhöhung der Betriebskosten
  • Ertragsminderung
  • Gewinnverlust

Fachkompetenz über steht über allem

Beim Kauf der Reifen erwartet der Kunde von den Lieferanten stets die höchste Qualität und entscheidet sich für einen Hersteller, der in seiner Branche als Fachmann gilt. Die Herstellung der Reifen für die Landwirtschafts- und Baumaschinen stellt die Kernproduktion unserer Gesellschaft dar. Beim Kauf der Reifen Mitas können Sie also sicher sein, dass die gekauften Reifen den anspruchsvollen Standards bezüglich der Qualität, Beständigkeit und Leistungsfähigkeit genügen.

Tradition und Erfahrungen der Marke Mitas

Die Straßen bedecken nur 0,3 Prozent des Festlandes. Vierzig Prozent sind landwirtschaftlicher Boden und der Rest, das sind neue Herausforderungen und Abenteuer. Die Reifen der Marke Mitas liefern eine zuverlässige Leistung, haben eine lange Nutzungsdauer, sind Treibstoff sparend, umweltfreundlich und werden nach den Kundenbedürfnissen hergestellt. Wir sind bemüht, haltbare Reifen mit hervorragender Traktion dank der Spurenweite mit einem niedrigen Druck auf den Boden zu produzieren.

Was verbirgt sich hinter der Zuverlässigkeit der Reifen Mitas?

Die Reifen Mitas knüpfen an die Tradition, die seit den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts fortgeschrieben wird, an. Zuerst wurden Reifen und Schläuche für Autos, Motorräder und Fahrräder hergestellt. Die Marke Mitas wird seit dem Jahr 1947 verwendet. Im Jahre 2004 hat die damalige gleichnamige Gesellschaft Mitas die Division der landwirtschaftlichen Reifen der Firma Continental gewonnen und die Produktion der Reifen für die Landwirtschaftsmaschinen wurde zu ihrer Hauptproduktionstätigkeit. Heute ist die Marke Mitas ein Bestandteil der starken Gruppe Trelleborg, die ein Partner der führenden Hersteller der Landwirtschaftsmaschinen und -anlagen ist, und die hoch spezialisierte Lösungen, die einen Mehrwert für den Kunden schaffen, bietet.

Fakten über die Reifen Mitas

  • Der größte Reifen Mitas ist 2,171 m im Durchmesser.
  • Der schwerste Reifen Mitas ist für die Landwirtschaft bestimmt, wiegt 580,5 kg und beinhaltet 85 m2 Cordgewebe.
  • Der schnellste Straßenreifen ist ein Motorradreifen, der Geschwindigkeiten von mehr als 270 km/h ermöglicht (Mitas Sport Force).
  • Der schnellste Reifen für die Luftfahrtindustrie ermöglicht eine Geschwindigkeit bis zu 300 km/h